Schon im Mittelalter wurden Wappen mittels Wappenbrief verliehen. Diese alte Tradition führt die " Rhein-Main Wappenrolle " fort. Dort haben Sie die Möglichkeit alte aber auch neu gestiftete Wappen von Familien, Vereinen und anderen Körperschaften registrieren zu lassen.

Das Wappen wird in der Rhein-Main Wappenrolle  veröffentlicht und dient als Beweis und Rechtsgrundlage ( § 12 BGB ) seit welchem Zeitpunkt die Familie ihr Wappen führte. Dem Antragsteller wird ein dekorativer Wappenbrief ausgestellt, der wie schon im Mittelalter die Wappenannahme dokumentiert. Einem schriftlichen Antrag auf Registrierung und Eintrag in die Rhein-Main Wappenrolle von Schloß Alsbach. müssen beiliegen:

1. Wappenbeschreibung
2. Symbolerklärung, die den Inhalt des Wappens erläutert
3. Stammtafel ( 2 Fach )
4. 1 Wappenzeichnung in Farbe auf Urkundenpapier für den Wappenbrief, 16,5 cm
5. 1 Wappenzeichnung in Farbe auf weißem Papier für das Register, 16,5 cm
6. 1 schwarzweiß Zeichnung ( Konturenzeichnung ) auf weißem Papier, 8 cm
7. Urkunden über die Vorfahren soweit vorhanden ( Stammbücher usw. )
8. Bei alten Wappen ist noch eine Kopie der Verleihungsurkunde
9. Einzahlung der Eintragungsgebühr


Die Eintragungsgebühr beträgt mit Veröffentlichung und 600 Euro für eine Farbveröffentlichung  in der Schloß Post. Die Gebühr beinhaltet die heraldische und genealogische Prüfung sowie die Blasonierung ( Wappenbeschreibung ) des Wappens. Wir bieten zwei Wappenbriefe an: Brief I für 200 Euro (A3 2-teilig), Brief II für 200 Euro (A3 1-teilig). Es werden nur Wappen veröffentlicht die den heraldischen Regeln und Richtlinien entsprechen. Kommt es aus irgendeinem Grunde nicht zum Eintrag werden 75 Euro Bearbeitungsgebühr einbehalten. Der Eintrag beinhaltet keinen Wappenentwurf . Wir haben Heraldiker im Verein, die Sie fachmännisch beraten und auch bei Wappenentwürfen behilflich sind.

Wappenbrief von Bundesauenminister a. D. Joschka Fischer

 

Führen auch Sie ein Familienwappen! 

Neuentwurf eines Wappens: 

www.heraldik-studio.de



Es gibt zwei Arten von Wappenbriefe von Schloss Alsbach

Wappenbrief  I,  A3 2-teilig

 

Information unter:  info@dieter-krieger.de

 

Wappenbrief  II 1-teilig

Buchempfehlung:

Hessisches Wappenbuch